Alarmierung: 04.11.2011 – 19:24 Uhr
Einsatzart: B2
Stichwort: Barackenbrand
Fahrzeuge: LF 8/12, TLF 16/18
Einsatzbericht: Am heutigen Abend gingen gegen 19:20 Uhr mehrerer Notrufe bei der Feuerwehrleitstelle Mainz ein. Anrufer meldeten Feuerschein in der Nähe des Wertstoffhofes in Bretzenheim. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde die Feuerwehr bereits von der Polizei erwartet, die die Löschfahrzeuge zu der etwas abseits gelegenen Einsatzstelle eskortierte.

Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass ein Gartenhaus in der Gartenhaussiedlung „Am Ostergraben“ in voller Ausdehnung brannte. Die Feuerwehr baute die Löschwasserversorgung auf und bekämpfte den Brand mit einem C-Strahlrohr. Aufgrund der starken Rauchentwicklung arbeite ein Trupp unter schwerem Atemschutz. Nach wenigen Minuten hatten die Einheiten der Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Im weiteren Verlauf wurde mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Bretzenheim die Einsatzstelle ausgeleuchtet und umfangreiche Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Warum der Brand ausgebrochen war und wie hoch der Sachschaden ist, konnte noch nicht ermittelt werden. Im Verlauf der Nacht wird eine Brandnachschau durch die Feuerwehr durchgeführt.

(Text der BF Mainz)