News

Silvester - 31.12.2018

Wir wünschen allen Besuchern einen guten und sicheren Start in das Jahr 2019!

Beachten Sie doch auch die folgende acht Tipps des Deutschen Feuerwehrverbandes für eine möglichst sichere Silvesterfeier:

Feuerwerkskörper und Raketen sind „Sprengstoff“. Lassen Sie Jugendliche unter 18 Jahren nicht damit hantieren.

Beachten Sie unbedingt die Gebrauchshinweise der Hersteller. Mit wenigen Ausnahmen ist eine Verwendung von Feuerwerk in geschlossenen Räumen verboten.

Zünden Sie Feuerwerkskörper nur dort, wo dies auch erlaubt ist. Das Abbrennen der Böller in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen ist untersagt. Dieses Verbot gilt auch für Fachwerk- und Reetdachhäuser. Beachten Sie örtliche Regelungen!

Nehmen Sie nach dem Anzünden einen ausreichenden Sicherheitsabstand ein. Werfen Sie Feuerwerkskörper und Raketen nicht blindlings weg – und zielen Sie niemals auf Menschen. Zünden Sie nicht gezündete Feuerwerkskörper (Blindgänger) niemals noch einmal.

Stellen Sie auf keinen Fall Feuerwerkskörper selbst her. Hierbei kann es zu schwersten Verletzungen kommen! Artikel, die in Deutschland zum Verkauf zu Silvester freigegeben sind, müssen über eine Prüfnummer der BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) verfügen.
Bewahren Sie Feuerwerkskörper so auf, dass keine Selbstentzündung möglich ist.

Tragen Sie Feuerwerk niemals am Körper, etwa in Jacken- oder Hosentaschen.

Schützen Sie Ihre Wohnung in der Silvesternacht vor Brandgefahren. Entfernen Sie Möbel, Hausrat und andere brennbare Gegenstände von Balkonen und Terrassen. Halten Sie Fenster und Türen geschlossen.

Wählen Sie bei einem Brand oder Unfall sofort den Notruf 112. Nur eine schnelle Meldung bietet Gewähr für effektive Hilfe durch Feuerwehr und Rettungsdienst.

Die Feuerwehren wünschen den Menschen in Deutschland einen geruhsamen und sicheren Jahreswechsel!

Frohe Weihnachten - 24.12.2018

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seite frohe und friedliche Weihnachtstage!

Wie gewohnt verweisen wir dazu auch auf die Sicherheitstipps unseres Landesfeuerwehrverbandes:

Termine 2019 - 21.12.2018

Die Termine für das Jahr sowie der Dienstplan 2019 sind jetzt online!

Und zwar hier: klick

Wir wünschen allen Besuchern unserer Webseite frohe und friedliche Weihnachtstage!

Facebook - 11.04.2018

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer wieder auf unserer Facebook-Seite (klick).

Informationen zur Mitgliedschaft - 04.03.2018

Aktive Wehr:
Ab dem 16. Lebensjahr können Sie Mitglied der Einsatzabteilung werden und an spannenden Übungen, Lehrgängen und Einsätzen der Wehr teilnehmen.
Interesse? Dann melden Sie sich bei unserem Wehrführer ("wehrfuehrer@ff-bretzenheim.de")!

Jugendfeuerwehr:
Schon ab dem 10. Lebensjahr kannst du Mitglied der Jugendfeuerwehr werden. Hier gibt es Spiel und Spaß bei Übungen, Ausflügen und weiteren Freizeitaktivitäten.
Hast du Interesse? Dann schreib eine Mail an: "jugendwart@ff-bretzenheim.de" oder komm einfach mal Freitagabends (18:00 Uhr) bei uns in der Zaybachstraße vorbei!

Kinderfeuerwehr:
Ab dem 6. Lebensjahr können Kinder Mitglied der Kinderfeuerwehr werden. Hier gibt es Spiel und Spaß bei den 1x im Monat Samstags stattfindenden Treffen. Für weitere Informationen einfach eine Mail an "kinderfeuerwehr@ff-bretzenheim.de" schreiben!

Förderverein:
Was wäre eine Feuerwehr heutzutage ohne einen schlagkräftigen Förderverein? Wir freuen uns immer über neue Mitglieder und mit nur 12€ Jahresbeitrag unterstützen Sie eine motivierte Truppe! Gleich Mitglied werden: klick

Fahrzeugwechsel - 23.05.2017

Nachdem am vergangenen Sonntag mit der Außerdienstnahme unseres LF8/12 nach 29 treuen Jahren in unserer Wehr eine Ära zu Ende ging, konnten wir heute als Nachfolger ein HLF20 in Dienst nehmen.

Das HLF20 war zuletzt als Reservefahrzeug bei der Berufsfeuerwehr eingesetzt und wurde mit Mitteln des Fördervereins zusätzlich ausgestattet, so wurde u.a. die komplette Ausstattung zur technischen Unfallhilfe beschafft. Wir bedanken uns hierbei auch ganz besonders bei der Abteilung Technik der Berufsfeuerwehr für die gute Zusammenarbeit!

Die offizielle Fahrzeugübergabe findet am Sonntag im Rahmen unseres Tags der Feuerwehr statt, dann besteht natürlich auch genügend Möglichkeit das Fahrzeug anzusehen! Wir freuen uns auf Besuch! ;)

Ortsbefahrung - 09.05.2017

In der letzten Woche haben wir gemeinsam mit den städtischen Stellen eine Befahrung des Ortsgebietes durchgeführt und dabei einige Engstellen und falsch geparkte Fahrzeuge identifiziert. Wir danken den Fahrern für die meist verständnisvolle Reaktion. Mit dabei waren neben der Berufsfeuerwehr auch Vertreter des Verkehrsüberwachungsamtes und der Straßenverkehrsbehörde sowie die Bretzenheimer Ortsvorsteherin Frau Siebner und die zuständige Dezernentin Frau Eder. Zudem wurden wir von zwei Fernsehteams (SWR und SAT1) sowie der AZ begleitet.

Hier finden Sie die Beiträge:

SWR Bericht inkl. Video
SAT. 1 Video
Bericht der AZ
 

© Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Mainz - Bretzenheim 1869 e.V., 2004 - 2019; Impressum | Datenschutzerklärung