Einsatz 'Wohnhausbrand' - 05.02.2019

Wenn Sie sich andere Einsatzberichte ansehen möchten, verwenden Sie bitte den "Zurück"-Link am Ende der Seite.
Alarmierung: 05.02.2019 - 08:27
Kategorie: B3
Stichwort: Wohnhausbrand
Fahrzeuge: HLF20/16, TLF16/18, MTF, ELW2
Beschreibung: Wir wurden heute morgen um 08:27 Uhr zur Unterstützung zu einem ausgedehnten Wohnhausbrand in der Mainzer Oberstadt alarmiert (Einsatz 3/2019).

Nach dem Ausrücken erhielten wir die Information, dass wir zunächst die Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr besetzen sollten.

Zudem war unsere ELW2-Gruppe im Einsatz und nahm den Einsatzleitwagen 2 an der Einsatzstelle in Betrieb und unterstützte die Einsatzleitung (Einsatz 4/2019).

Von der Wachbesetzung wurde unser HLF in der Folge zu mehreren Einsätzen gerufen:

- Rauchmeldung Universitätsmedizin Gebäude 401: vermutlich durch den Wohnhausbrand bedingt (Einsatz 5/2019)
- Rauchmeldung Universitätsmedizin Gebäude 505: vermutlich durch den Wohnhausbrand bedingt (Einsatz 6/2019)
- Umgestürzter Gabelstapler im Hafenbereich: Person wurde über die DLK gerettet (Einsatz 7/2019)

Anschließend wurden wir zur Ablösung der Kameraden zu dem Wohnhausbrand in der Oberstadt geschickt, dort nahmen wir noch mehrere Rohre, u.a. Schaumrohre im Außen- und Kellerbereich tlw. unter schwerem Atemschutz vor (Einsatz 8/2019).

Nach Beendigung der Lösch- und Nachlöscharbeiten und dem Aufrüsten der Fahrzeuge waren wir gegen 18:30 Uhr wieder in unserem Gerätehaus - nach 10 Stunden im Einsatz.

>> Bilder

<< Zurück zur Übersicht

 

© Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Mainz - Bretzenheim 1869 e.V., 2004 - 2019; Impressum | Datenschutzerklärung