Aktuelles:

Hinweis:

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 finden derzeit viele Aktivitäten unserer Wehr nicht statt, im Einsatzfall sind wir aber natürlich weiterhin für Sie da! Sollten Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an einen der Ansprechpartner für den jeweiligen Bereich. Die Kontaktdaten finden Sie hier auf unserer Webseite. Bleiben Sie gesund!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
10.02.2021

Vielen Dank an die Feuerwehr Armsheim und die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Stadt für die Nominierung zur Challenge #bluelightfirestation!

Hintergrund der Aktion ist, dass auch die Feuerwehren von der Corona-Pandemie betroffen sind und Übungen, Lehrgänge sowie Feste leider größtenteils nicht stattfinden konnten und können. Die Einsatzbereitschaft ist natürlich trotzdem gesichert, dies soll gerade durch diese Aktion noch einmal deutlich gemacht werden.
Die Feuerwehr bleibt, neben den anderen Hilfsorganisationen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr für Euch einsatzbereit, trotz der aktuellen Einschränkungen.

Unter #bluelightfirestation nehmen wir an der Challenge teil und nominieren:
Freiwillige Feuerwehr Stadt Wittlich Wache 1
Freiwillige Feuerwehr Stadt Wittlich Wache 2
Freiwillige Feuerwehr Mainz-Gonsenheim
Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Horchheim
Freiwillige Feuerwehr Trebur

Postet innerhalb einer Woche ein Foto eures blau beleuchteten Gerätehauses und teilt dies mit einem Beitrag auf eurem Instagram- und/oder Facebookaccount mit dem Tag #bluelightfirestation.
Nominiert auch bitte weitere Feuerwehren eurer Wahl. Mal sehen, wie viele Gerätehäuser so in blauem Licht erscheinen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vielen Dank an die Feuerwehr Armsheim und die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Stadt für die Nominierung zur Challenge #bluelightfirestation!

Hintergrund der Aktion ist, dass auch die Feuerwehren von der Corona-Pandemie betroffen sind und Übungen, Lehrgänge sowie Feste leider größtenteils nicht stattfinden konnten und können. Die Einsatzbereitschaft ist natürlich trotzdem gesichert, dies soll gerade durch diese Aktion noch einmal deutlich gemacht werden.
Die Feuerwehr bleibt, neben den anderen Hilfsorganisationen, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr für Euch einsatzbereit, trotz der aktuellen Einschränkungen.      

Unter #bluelightfirestation nehmen wir an der Challenge teil und nominieren:
Freiwillige Feuerwehr Stadt Wittlich Wache 1
Freiwillige Feuerwehr Stadt Wittlich Wache 2
Freiwillige Feuerwehr Mainz-Gonsenheim
Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Horchheim
Freiwillige Feuerwehr Trebur

Postet innerhalb einer Woche ein Foto eures blau beleuchteten Gerätehauses und teilt dies mit einem Beitrag auf eurem Instagram- und/oder Facebookaccount mit dem Tag #bluelightfirestation.
Nominiert auch bitte weitere Feuerwehren eurer Wahl. Mal sehen, wie viele Gerätehäuser so in blauem Licht erscheinen.
22.01.2021

Der neue Song für die Kinderfeuerwehr Mainz. Ein tolles Projekt, was uns in dieser Zeit Mut macht. Danke an alle Verantwortlichen! Und jetzt Lautstärke aufdrehen und ab geht's: ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

22.01.2021

Knall Bumm Peng ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

11.01.2021

Ein geteilter erster Platz in der Liegestütz-Challenge zum Jahresbeginn... 😉Die heiße Liegestütz-Challenge ging nach 5 Tagen mit einem Endspurt zu Ende: Insgesamt wurden unglaubliche 4.584 Liegestütze mit 11 Teilnehmenden aus 2 Freiwilligen Feuerwehren absolviert. Dabei hat die FF Wittlich die meisten Liegestütze pro Person (496) und die FF Mainz-Bretzenheim die meisten Liegestütze in einer Wehr (2600) gemacht.

Wo man überall Liegestütze machen kann, zeigen euch kreativ die Bilder 🥳

Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmenden und viel Spaß beim weiteren kreativen Liegestützen 😉
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ein geteilter erster Platz in der Liegestütz-Challenge zum Jahresbeginn... ;)
30.12.2020

Nach einem aufregenden, anstrengenden und lehrreichen Jahr 2020 wünschen wir einen guten und vor allem sicheren Start in das neue Jahr 2021!

In diesem Jahr gilt ein Verkaufsverbot für Böller / Pyrotechnik sowie ein Böllerverbot an publikumsträchtigen Plätzen. Es wird empfohlen generell auf Feuerwerk zu verzichten, um das Gesundheitssystem nicht zusätzlich zu belasten. Dies gilt insbesondere für illegale Feuerwerkskörper!

Hier sind noch einmal die aktuell geltenden Regeln für die Stadt Mainz aufgeführt:Das neue Jahr klopft leise an. Zum Glück! 🙃🍀 Aufgrund der aktuellen Pandemielage sind an Silvester und am Neujahrstag einige Regeln zu beachten.

🚫 Es gilt ein An- und Versammlungsverbot an beiden Tagen
🚫 Böllerverbot auf publikumsträchtigen Plätzen
🚫 Verkaufsverbot von Böllern/Pyrotechnik

👉 Aufgrund der Verletzungsgefahr und der Belastung von Krankenhäusern und Rettungsdiensten wird dringend empfohlen, auf das Zünden von Pyrotechnik auch auf privaten Grundstücken zu verzichten. Danke!

Alle aktuell geltenden Schutzmaßnahmen aufgrund des Coronavirus finden Sie hier: ➡️ www.mainz.de/coronavirus (qg)

Archivfoto: Landeshauptstadt Mainz
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Nach einem aufregenden, anstrengenden und lehrreichen Jahr 2020 wünschen wir einen guten und vor allem sicheren Start in das neue Jahr 2021!

In diesem Jahr gilt ein Verkaufsverbot für Böller / Pyrotechnik sowie ein Böllerverbot an publikumsträchtigen Plätzen. Es wird empfohlen generell auf Feuerwerk zu verzichten, um das Gesundheitssystem nicht zusätzlich zu belasten. Dies gilt insbesondere für illegale Feuerwerkskörper!

Hier sind noch einmal die aktuell geltenden Regeln für die Stadt Mainz aufgeführt:
Mehr laden